Tierschutz-News

TASSO-Newsletter 

 Wann brauchen Jungvögel unsere Hilfe?
 
 Aus dem Gebüsch im Garten ist aufgeregtes Zwitschern zu hören. Die Amseln haben sich auch in diesem Jahr dazu entschieden, ihre Jungen dort aufzuziehen. In der Hecke am Ende des Gartens ist ebenfalls einiges los. Auch dort fliegen Altvögel regelmäßig zum Füttern ihrer Kleinen ins Nest. Die Brutzeit ist in vollem Gange und wir Menschen sollten dabei möglichst wenig stören. Dafür ist es wichtig, dass Hundehalter ihre Vierbeiner in Wald und Flur an die Leine nehmen und dafür sorgen, dass sie den Vogelnachwuchs in Ruhe lassen. Weiterhin sollten auch Menschen ohne tierische Begleitung versuchen, sich möglichst rücksichtsvoll zu benehmen.

Weiterlesen...

Spendenaufruf des Tierschutzvereins Schwetzingen

Bei allen Tieren des Schloßgartens, außer dem Pfau, handelt es sich um Wildtiere, für die die Schloßgartenverwaltung nicht verantwortlich ist und auch finanziell nicht verantwortlich sein kann.

Seit vielen Jahren bin ich aufmerksamer Liebhaber des Schloßgartens und inmitten seiner Schönheit finde Ich immer wieder kranke und verletzte Tiere. Da kann ich nicht vorbeilaufen und alles der Natur überlassen. Der „Historische Garten" wird wie mit der Nagelschere gepflegt, was wäre er jedoch ohne die Tiere !

Für mich nur halb so schön. Ich kümmere mich um sie, da auch viele von ihnen Stammbewohner und nicht „Wildtiere" sind.
Eine Erstversorgung findet beim Tierarzt oder Tierklinik kostenlos statt, weiterführende Behandlung und Pflege kosten jedoch Geld.
Mein Bemühen der WIederauswilderung führt oftmals dazu, dass ich als Besitzer angesehen werde und die Tierarztkosten übernehmen soll. Es sind nicht meine Tiere, aber ich komme nicht an ihnen vorbei.

Nach langen Gesprächen mit den tatsächlich nicht Verantwortlichen, habe ich mich entschlossen selbst die Initiative zu ergreifen, mit Unterstützung des Tierschutzvereins Schwetzingen und im Einvernehmen mit der Schloßgartenverwaltung.

Darum bitte um Ihre Unterstützung.
Karin Franz

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und sich aktiv oder passiv daran beteiligen möchten würden wir uns über Ihren Beitritt im Verein freuen.

Download Mitgliedsantrag

Zuhause gesucht

  • Hexe
    Hexe  ca. 12-13 Jahre alte dreifarbige Glückskätzin. Hexe ist gechipt und…

Wir auf Facebook