Tierschutz-News

TASSO-Newsletter 

 Wann brauchen Jungvögel unsere Hilfe?
 
 Aus dem Gebüsch im Garten ist aufgeregtes Zwitschern zu hören. Die Amseln haben sich auch in diesem Jahr dazu entschieden, ihre Jungen dort aufzuziehen. In der Hecke am Ende des Gartens ist ebenfalls einiges los. Auch dort fliegen Altvögel regelmäßig zum Füttern ihrer Kleinen ins Nest. Die Brutzeit ist in vollem Gange und wir Menschen sollten dabei möglichst wenig stören. Dafür ist es wichtig, dass Hundehalter ihre Vierbeiner in Wald und Flur an die Leine nehmen und dafür sorgen, dass sie den Vogelnachwuchs in Ruhe lassen. Weiterhin sollten auch Menschen ohne tierische Begleitung versuchen, sich möglichst rücksichtsvoll zu benehmen.

Weiterlesen...

Liebe Esel- und Tierfreunde,
Es gibt leider nicht immer gute Nachrichten. In Kroatien stehen 9 Esel und ein Lama. Diese armen Tiere vegetieren in einem viel zu kleinen Gehege vor sich hin. Der Zoo ist bereits geschlossen, aber die ehemaligen Mitarbeiter  sind sehr uneinsichtig und sperren sich dagegen, dass die Esel verlegt werden können.

3 Esel konnte ich bereits nach Deutschland vermitteln. Sie sollen nach Möglichkeit zusammen bleiben (Alternativ in 3er Gruppe). Da wir ihnen den weiten Weg nach Spanien ersparen möchten, wäre Österreich, Deutschland oder Schweiz erheblich besser. Nur wenn es keine Alternative zu Spanien gibt, übernehmen wir die Esel. Die Abwicklung geht über eine Tierärztin in Süddeutschland, die sich vorbildlich seit Jahren für diese geschundenen Tiere einsetzt. Für andere Großtiere im gleichen Zoo wurde eine Lösung gefunden. Bitte meldet Euch schnell, damit alles auf den Weg gebracht werden kann.
Mit ganz lieben  Grüßen das Patronat 

Hier geht es zur Homepae

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und sich aktiv oder passiv daran beteiligen möchten würden wir uns über Ihren Beitritt im Verein freuen.

Download Mitgliedsantrag

Zuhause gesucht

Wir auf Facebook