Tierschutz-News

TASSO-Newsletter 

 Wann brauchen Jungvögel unsere Hilfe?
 
 Aus dem Gebüsch im Garten ist aufgeregtes Zwitschern zu hören. Die Amseln haben sich auch in diesem Jahr dazu entschieden, ihre Jungen dort aufzuziehen. In der Hecke am Ende des Gartens ist ebenfalls einiges los. Auch dort fliegen Altvögel regelmäßig zum Füttern ihrer Kleinen ins Nest. Die Brutzeit ist in vollem Gange und wir Menschen sollten dabei möglichst wenig stören. Dafür ist es wichtig, dass Hundehalter ihre Vierbeiner in Wald und Flur an die Leine nehmen und dafür sorgen, dass sie den Vogelnachwuchs in Ruhe lassen. Weiterhin sollten auch Menschen ohne tierische Begleitung versuchen, sich möglichst rücksichtsvoll zu benehmen.

Weiterlesen...

♀ Resi

Unsere Scheuen: Seppl, Resi und Shira: Unsere drei Goldstücke

sind wunderschöne und liebe Katzen, sie sind nur Menschen gegenüber

ängstlich. Sie sind heute ca. 4-5 Jahre alt und kastriert und

tätowiert. Ideal wäre ein Platz bei Menschen, die ein gutes Werk tun

möchten und die Tiere  als Zweitkatze zu einer bereits vorhandenen

zutraulichen Katze dazu nehmen. Oder die keinen Wert auf Schoßtiere

legen und die Tiere wegen ihrer lieben Art nehmen würden. Bisher wurden

sie nur im Haus gehalten, würden aber nach einer bestimmten

Eingewöhnungszeit auch gerne nach draußen gehen. Wer traut sich das zu?

Wir beraten und betreuen Sie!

Kontakt:  Barbara Schwalbe 06202/29483 oder 0173/4540254.

  • Resi_1
  • Resi_11
  • Resi_12
  • Resi_13
  • Resi_14
  • Resi_15
  • Resi_2

Simple Image Gallery Extended

  • Kastriert: ja
  • Verträglich: mit Katzen
  • Gewünschte Haltung: Gesicherter Freigang
More in this category: « Gustav ♂ Seppl »

Werden Sie Mitglied

Wenn Sie sich für unsere Arbeit interessieren und sich aktiv oder passiv daran beteiligen möchten würden wir uns über Ihren Beitritt im Verein freuen.

Download Mitgliedsantrag

Zuhause gesucht

  • Hexe
    Hexe  ca. 12-13 Jahre alte dreifarbige Glückskätzin. Hexe ist gechipt und…

Wir auf Facebook